Spielgruppe mit Herz

Innen- und Naturspielgruppe

Burzelbaum zertifiziert

Jugend und Sport

Home

© 2018 Colibri  Impressum | Rechtshinweis

Webhosting von Hostpoint

Jugend+Sport

SPIEL- UND LERNNACHMITTAGE



Bibo Artikel vom 7. Juni 2018


Spielerisches Lernen in der Spielgruppe


Die Innen- und Naturspielgruppe Colibri in Ettingen ist bekannt für spannende und lehrreiche Natur- und Innenerlebnisse. Ab 1. September bietet sie zudem Spiel- und Lernnachmittage an.


«Spielen bedeutet Lernen» – in diesem Sinn veranstaltet die Spielgruppe Colibri ab September Spiel- und Lernnachmittage: «Kinder sollen auf spielerische Weise erste Erfahrungen mit Lesen, Schreiben oder Rechnen sammeln», sagt Spielgruppenleiterin Fiorenza Bieri. Das Angebot richtet sich an Kinder ab ca. 3½ Jahren. Die Kinder sollen dabei etwas lernen, aber auch eigene Interessen entwickeln und diese anderen Kindern vermitteln – ein wichtiger Schritt in der Entwicklung.


Die Nachmittage werden durch verschiedene Aktionen ergänzt, während denen die Kinder etwas erschaffen – etwa ein Märchenbuch mit eigenen Geschichten und Bildern, frisch gepresster Apfelsaft, Handpuppen, Papier oder Ähnliches.


Spezialprojekte zu Gunsten von Kinder-, Alters- und Tierheimen ergänzen das Angebot.


«Die Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir schaffen Spielsituationen, in denen die Kinder ihre Begabungen aktiv entwickeln», sagt Bieri weiter. Ein ganz besonderes Highlight seien jeweils die Ausflüge auf den Bauernhof, wo die Kinder mit vielen verschiedenen Tieren in Kontakt kommen und etwa auch reiten dürfen. Das pädagogische Konzept von Colibri basiert auf der Idee der italienischen Pädagogin Maria Montessori. Zu ihrem pädagogischen Konzept gehören auch die Entwicklung des Sozialverhaltens, wobei Kinder vor allem von Kindern lernen können – so können ältere Kinder ihre Erfahrungen an die jüngeren weitergeben. «Die Kinder können also schon früh Verantwortung übernehmen und Selbstständigkeit erfahren.»